Berufemarkt

Vorlesetag

Am 15.11.2019 fand wieder der bundesweite Vorlesetag statt. Natürlich haben auch wir mitgemacht. 

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.

Mitmachen war für uns ganz einfach: Wir haben Spaß am Vorlesen, schnappten uns das Buch „Trudel Gedudel fällt vom Zaun“ und lasen Kindern aus den Klassen der SVE, der Schule am Gögerl in Weilheim, etwas vor.

Bei der Frage, wie die Vorleseaktion gestaltet wird, waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Am 15. November 2019 war es dann soweit. Die kleinen Besucher machten es sich auf unseren Sitzkissen, Nischen und anderen Sitzgelegenheiten bequem.

Da in diesem Jahr der Aktionstag unter das Jahresmotto "Sport und Bewegung" stand, waren alle kleinen und große Vorleser und Besucher zum Mitspielen des vorgelesenen Textes angeregt.  

Bewegung und Lesen passten super zueinander, besser als man vielleicht denkt.

Während der Vorlesestunde zappelten wir herum, machten Geräusche und flogen mit Trudel Gedudel – das machte allen großen Spaß.

Frau Resch, Frau Bucher und die Schüler unserer Schülerbücherei-AG inszenierten die Vorlesegeschichte wie ein Theaterstück, mit unterschiedlichen Rollen und Geräuschen.

Kontakt / Anschrift:

Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule Weilheim i.OB
Röntgenstraße 3
82362 Weilheim
  Tel.: 0881 2284
  Fax: 0881 63032
  E-Mail: info@mittelschule-wm.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.. 7.30 – 15.30 Uhr (Fr. - 13:30 Uhr)

Abschluss

"Quali" und "Mittlerer Abschluss"

Mehr...

Befreiung / Krankmeldung

Falls Ihr Kind erkrankt ist oder aus sonstigen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen kann.

Mehr...

- Mittelschule Weilheim i.OB -

Digital. Pädagogisch. Sozial. Individuell. Berufsorientiert.

 Konzept » Schuljahr 2019/20 » Vorlesetag