Digitale Schule

Die Klasse als Team

Unter diesem Motto verbrachte jede unserer 6. Klassen einen bzw. zwei erlebnisreiche Tage am Gmünder Hof.

Hauptsächlich ging es um die Bewältigung von teambildenden Aufgaben. Wir durften lernen einander zu vertrauen und gemeinsam „an einem Strang zu ziehen“, im wahrsten Sinne des Wortes.

Die engagierten Leiterinnen und Leiter verhalfen unseren Schüler*innen zu positiven Erfolgserlebnissen jedes einzelnen und als Klasse. Teamaufgaben konnten in einer wertschätzenden Atmosphäre präsentiert werden. Wir machten uns darüber Gedanken, welche Fähigkeiten jeder Einzelne in die Klasse mitbringt und an welchen Zielen wir für unsere Klassengemeinschaft arbeiten wollen.

Wir haben gemeinsam zu Mittag gegessen und wir durften uns auf dem Hof mit den Tieren beschäftigen. Die Schafe wurden gefüttert, die Hühner durften gehalten werden und die Hasen waren drollig anzuschauen. Die Klasse 6G hatte die Möglichkeit ein Lagerfeuer zu machen, an das selbst zubereitete Mittagessen zum Finish gebracht wurde. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Referent*innen: Martina Scheifele, Simona Estermaier, mit ihrer Praktikantin Mara und Daniel Zeitler. Das Konzept der Brücke-Oberland e.V. haben wir dankend angenommen. 

Kontakt / Anschrift:

Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule Weilheim i.OB
Röntgenstraße 3
82362 Weilheim
  Tel.: 0881 2284
  Fax: 0881 63032
  E-Mail: ►info(*at*)mittelschule-wm.de


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 

7:30 Uhr - 13:30 Uhr

 Schulleben » Schuljahr 2021/22 » Die Klasse als Team