Kontakt

Jugendsozialarbeit (JaS)

an der Wilhelm -Conrad -Röntgen -Mittelschule in Weilheim  

Kinder -und Jugendhilfe Weilheim -Schongau

Träger: Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V.

Herr Andreas Pudil und Frau Veronika Hallinger

Herr Andreas Pudil

Telefon: 0881 9256632

Mobil: 0151 12543823


Email: pudila(*at*)kjf-kjh.de
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung


Diplom -Sozialpädagoge (FH),

Zusatzausbildung als Erlebnispädagoge (ZQ Wasser),

Systemischer Einzel -, Paar – und Familientherapeut (GST) 

Frau Veronika Hallinger

Telefon: 0881 9276897

Mobil: 0171 7596879


Email: hallingerv(*at*)kjf-kjh.de
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Informationsschreiben über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß §§ 15 und 16 KDG

►Informationen zum Datenschutz

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

... ist eine Jugendhilfeleistung (§ 13 SGB VIII) und wird durch das Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Methoden der Jugendsozialarbeit: Kinder -und Jugendhilfe Weilheim

♦ Beratung von jungen Menschen mit dem Ziel, ihre Kompetenzen zur Lebensbewältigung in Schule, Ausbildung und Beruf zu stärken

♦ Unterstützung beim Erwerb von sozialen Kompetenzen und Arbeitstugenden

♦Unterstützung bei der Befähigung zur konstruktiven Konfliktbewältigung 

♦ Soziale Gruppenarbeit, Kommunikations- und Kooperationsprogramme mit erlebnispädagogischen Elementen

♦ Beratung von Eltern und sonstigen Erziehungsberechtigten mit dem Ziel, sie bei der Lösung familiärer Probleme zu unterstützen bzw. zu stärken

♦ Vermittlung von Kontakten, Vernetzung und Koordination mit anderen Einrichtungen, wie zum Beispiel sozialen Diensten des Jugendamts, Erziehungsberatungsstellen, schulischen Beratungsdiensten, etc.

♦ Beratung und enge Zusammenarbeit von und mit den LehrerInnen der Schule

♦ Unterstützung der SchülerInnen durch ein Bewerbungstraining 

Unsicher?

Der Jugendsozialarbeiter unterliegt der Schweigepflicht!

Das bedeutet, dass er ohne Zustimmung der Beteiligten mit niemanden über das Gespräch reden darf. Wo es allerdings sinnvoll ist, wird er, mit vorheriger Schweigepflichtsentbindung, Kontakt zu den jeweiligen Beteiligten aufnehmen.

Die Beratung ist kostenlos!

Kontakt / Anschrift:

Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule Weilheim i.OB
Röntgenstraße 3
82362 Weilheim
  Tel.: 0881 2284
  Fax: 0881 63032
  E-Mail: ►info(*at*)mittelschule-wm.de


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 

7:30 Uhr - 13:30 Uhr

 Team » Jugendsozialarbeit